Nun sind Sie gefragt!

Welchen Gemeindebrief wünschen Sie sich?

Schon vor zwei Jahren fiel in den Kirchengemeinden Abtshagen-Elmenhorst, Brandshagen, Horst, Reinberg und Reinkenhagen der Beschluss, sich zur Kirchenregion „Kirchen am Sund“ zusammen zu schließen.

Einige Schritte auf dem Weg des Zusammenwachsens sind schon gegangen:
– die Konfi- und Jugendarbeit wird von Albrecht Stegen in Abtshagen betreut,
– es gibt regionale Gottesdienste und andere gemeinsame Aktivitäten,
– die gemeinsame Internetseite ist online gegangen.

Und parallel geht das Leben in den Kirchengemeinden weiter mit den Kinder- und Seniorengruppen, den Chören und Posaunenchören und Engagement vor Ort in den Kirchen.

Seit einigen Monaten nun tagt regelmäßig eine Arbeitsgruppe zu der Frage, wie es mit den Gemeindebriefen weiter gehen soll. Soll es weiterhin drei Gemeindebriefe geben? Oder liegt die Zukunft in einer gemeinsamen Ausgabe für die Kirchenregion? Oder irgend etwas dazwischen?

Erste Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe sehen Sie schon seit der letzten Ausgabe:
– die Gottesdienst-Übersicht mit den farbigen Markierungen für die einzelnen Gemeinden erscheint in dieser Form in allen Gemeindebriefen gleich.
– Auch die Texte über die Jugendarbeit zum Beispiel können Sie in allen Heften lesen.
– Andere Beiträge und Fotos, die sich auf lokale Aktivitäten und Angebote beziehen, finden Sie nur in „Ihrem“ Gemeindebrief.

Nun sind Sie gefragt: Was denken Sie? Welche Wünsche und welche Ideen gibt es von Ihrer Seite?
Wir freuen uns auf eine Rückmeldung von Ihnen, liebe Leserinnen und liebe Leser, bis zum 3. Oktober 2021.

Danke fürs Mitmachen und die Beteiligung
sagt die regionale Arbeitsgruppe „Gemeindebriefe“