Zum Inhalt springen

Kirchengemeinden

  • Jeder 4. Viertklässler kann nicht richtig lesen

    Ofengespräche über Gott und die Welt

    Liebe Gemeinde und Interessierte,
    die für den 22.02.2024 geplante Veranstaltung „Jeder 4. Viertklässler kann nicht richtig lesen“ – Was tun?“ entfällt bzw. wird auf den Herbst verschoben.

    Ihre Kirchengemeinde Brandshagen

  • Wie wird man eigentlich Pastorin?

    Ofengespräche über Gott und die Welt

    Liebe Gemeinde und Interessierte,
    herzlich laden wir Sie am kommenden Donnerstag, den 25.01.2024, um 19:00 Uhr zum „Ofengespräch über Gott und die Welt“ in das Alte Pfarrhaus Brandshagen ein.

    Vikarin Christine Deutscher erzählt über ihren Weg zum Theologiestudium, die Faszination von biblischen Geschichten und die Vielfalt des Pfarrberufes.

    Ihre Kirchengemeinde Brandshagen

  • Pilgertage 2024

    Pilgertage für Frauen in Kooperation mit „Arbeit mit Frauen im Sprengel Mecklenburg und Pommern



    Termine:

    2. Februar
    10:00 Uhr



    “Mit Gott im Grünen“, Pilgertag für alle
    Die Wegstrecke liegt zwischen 8 und 25km und wird erst am jeweiligen Tag
    gemeinsam festgelegt.

    Anmeldung:
    Sabine Petters (Tel.: , E-Mail: )
    3. Februar
    10:00 Uhr







    „Grün ist die Farbe des Lebens“,
    Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen

    „Ich küsse die Sonne und umarme den Mond“ – Im Rhythmus sein
    Wegstrecke: Rund um die „Offene Kapelle“ in Jager (ca. 10 – 15km)
    Kosten: 5,00 EUR (Bezahlung vor Ort)

    Anmeldung: per E-Mail an
    (bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Pilgertag)
    3. Mai
    10:00 Uhr



    “Mit Gott im Grünen“, Pilgertag für alle
    Die Wegstrecke liegt zwischen 8 und 25km und wird erst am jeweiligen Tag
    gemeinsam festgelegt.

    Anmeldung:
    Sabine Petters (Tel.: , E-Mail: )
    4. Mai
    10:00 Uhr






    „Grün ist die Farbe des Lebens“,
    Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen

    „Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“ – Vital sein, mit Grünkraft und Licht
    Wegstrecke: Rund um die „Offene Kapelle“ in Jager (ca. 10 – 15km)
    Kosten: 5,00 EUR (Bezahlung vor Ort)

    Anmeldung: per E-Mail an
    (bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Pilgertag)
    2. August
    10:00 Uhr



    “Mit Gott im Grünen“, Pilgertag für alle
    Die Wegstrecke liegt zwischen 8 und 25km und wird erst am jeweiligen Tag
    gemeinsam festgelegt.

    Anmeldung:
    Sabine Petters (Tel.: , E-Mail: )
    3. August
    10:00 Uhr






    „Grün ist die Farbe des Lebens“,
    Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen

    „Du hast den Himmel und die Erde in Dir“ – Kraftorte erleben
    Wegstrecke: Rund um die „Offene Kapelle“ in Jager (ca. 10 – 15km)
    Kosten: 5,00 EUR (Bezahlung vor Ort)

    Anmeldung: per E-Mail an
    (bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Pilgertag)
    8. November
    10:00 Uhr



    “Mit Gott im Grünen“, Pilgertag für alle
    Die Wegstrecke liegt zwischen 8 und 25km und wird erst am jeweiligen Tag
    gemeinsam festgelegt.

    Anmeldung:
    Sabine Petters (Tel.: , E-Mail: )
    ​​9. November
    10:00 Uhr






    „Grün ist die Farbe des Lebens“,
    Frauen gemeinsam unterwegs mit Hildegard von Bingen

    „Freue Dich, weil Gott Dich liebt“ – Geist der Freude, wohin weht er?
    Wegstrecke: Rund um die „Offene Kapelle“ in Jager (ca. 10 – 15km)
    Kosten: 5,00 EUR (Bezahlung vor Ort)

    Anmeldung: per E-Mail an
    (bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Pilgertag)

    Übernachtungsmöglichkeit:
    – in der Herberge „Alter Heuboden“ in Jager
    – Anmeldung zur Übernachtung direkt bei Sabine Petters unter 
    Tel.: oder 

    Arbeit mit Frauen im Sprengel Mecklenburg und Pommern
  • Blech reden …

    oder Blech blasen?

    Der Posaunenchor Brandshagen bietet interessierten Menschen die Möglichkeit, ein Blechblasinstrument zu erlernen.

    Der Posaunenchor Brandshagen im Altarraum der Marienkirche Brandshagen

    Wir freuen uns sehr über neue Mitstreiter, die einerseits mit uns gemeinsame Zeit verbringen und sich in unserer Gemeinde und darüber hinaus aktiv einbringen, und andererseits auch etwas Gutes und Neues für sich selbst entdecken wollen.

    Der Trompetenbauer Michael Münkwitz, selbst aktiver Bläser im Posaunenchor Brandshagen, stellt zusammen mit der Kirchgemeinde Brandshagen und dem Posaunenchor kostenlos gute gebrauchte Instrumente zum Ausprobieren und Lernen zur Verfügung.

    Wer kann und möchte, kann bei Michael Münkwitz in seiner Werkstatt im Pfarrhaus Brandshagen ebenso gerne auch neue Instrumente ausprobieren, kaufen oder auch leasen.

    Wer sich interessiert, kann sich per E-Mail bei Posaunenchorleiter Jörg Kadow (joerg.kadow(at)icloud.com) melden oder sich persönlich bei den zahlreichen bläserischen Aktivitäten unverbindlich anmelden, um einen Termin zum Kennenlernen zu vereinbaren. Ein musikalische Vorbildung ist nicht zwingend erforderlich.

    Herzliche Grüße vom Posaunenchor Brandshagen
    Jörg Kadow

  • Schön war’s!

    Andacht mit Rückblick auf das Elmenhorster 750-Jahre-Jubiläum

    Eine ganz herzliche Einladung an alle Elmenhorster, zum Abschluss des Festjahrs zu einer Andacht mit bilderreichem Rückblick in der Kirche von Elmenhorst zusammen zu kommen. Wer nicht in Elmenhorst wohnt, sich Elmenhorst aber verbunden fühlt, ist ebenfalls sehr freundlich eingeladen! 

    Sonntag, 31. Dezember,⋅15:00 bis 16:00 Uhr, Kirche Elmenhorst

    Eure Kirchengemeinde Abtshagen-Elmenhorst

  • Gottesdienste an Heiligabend
    Heilig Abend 2024
  • Cosy Evening- Die Weihnachtsfeier der Konfis und Jungen Gemeinde

    Traditionell wird am ersten Dienstag im Dezember eine gemeinsame Weihnachtsfeier begangen. Bei Lebkuchen, Zimtsternen, Mandarinen, heißem Apfelsaft und Weihnachtsliedern stimmten sich alle ein. Pastorin Viviane Schulz gab einen Input zum Thema Engel und Praktikantin Luisa brachte eine Bastelanleitung mit. So wurden aus Gesangbuchseiten und Holzkugeln viele schöne Engel hergestellt, die zum Verschenken, Beschützen oder einfach als Deko aufgehängt werden können

  • Der neue Gemeindebrief ist da!

    Nun ist er endlich da, lang ersehnt und heiß erfleht – der Gemeindebrief mit allen Veranstaltungen der Monate Dezember, Januar und Februar.

    Link: Gemeindebrief Dezember 2023

    Viel Freude an eurem und Ihrem Gemeindebrief!

    TJ

  • „Niemals war die Nacht so klar…“
    Hier die Bläser bei der Sommermusik in Reinkenhagen

    Mit einer schwungvollen Musik zu diesem alten weihnachtlichen Choral werden die Posaunenchor-Bläser aus Sundhagen die diesjährige weihnachtliche Musik im Kerzenschein eröffnen.

    Neben Advents- und Weihnachtschorälen erklingen auch bekannte Lieder wie „Alle Jahre wieder“ oder auch „Der Christbaum ist der schönste Baum“, die zum mitsingen einladen.

    Vielleicht fallen dann nach dem Lied „Leise rieselt der Schnee“ die Schneeflocken…? Wir werden es gemeinsam sehen!

    Wir freuen uns sehr, wenn wir uns zu einem der genannten Termine sehen und hören.

    Sie sind im Namen unserer Kirchen am Sund herzlich eingeladen von

    Jörg Kadow
    Posaunenchor Brandshagen

    Termine:

    Samstag, 09.12.23, 15:00 Uhr, Kirche Reinkenhagen
    mit dem Bläserchor Brandshagen-Reinberg und Orgelmusik

    Sonntag, 10.12.23, 15:00 Uhr Kirche Brandshagen
    mit dem Bläserchor Brandshagen-Reinberg, dem Marienchor und dem Kinderchor

    Sonntag, 10.12.23, 18:00 Uhr Kirche Reinberg
    mit dem Bläserchor Brandshagen-Reinberg und dem Marienchor

  • Sterne falten im Alten Pfarrhaus

    Draußen schneit es und der erste Advent steht vor der Tür. Zeit zum Sterne falten im Alten Pfarrhaus Brandshagen.

    Herzliche Einladung an diesem Freitag, den 01.12.2023, um 15:00 Uhr.

    Kaffee, Tee und Gebäck stehen auch bereit.