Zum Inhalt springen

Kirchengemeinden

  • Adventskalender 2022

    Liebe Kinder und (Groß-)Eltern, liebe Gemeinde,
    liebe Gäste,
    begeben Sie sich auf eine Reise durch unsere Kirchenregion „Kirchen am Sund“ und entdecken Sie jeden Tag eine neue Überraschung in unserem Adventskalender.

    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und behütete Adventszeit.

    Ihre Kirchengemeinden
    des Pfarrsprengels


  • Ofengespräch über Gott und die Welt

    Herzliche Einladung zum Ofengespräch über Gott und die Welt im Alten Pfarrhaus Brandshagen.
    Am Donnerstag, 01.12.2022, um 19:00 Uhr mit dem Musikinstrumentenbaumeister Michael Münkwitz.

  • Werkstatt-Gottesdienst

    Liebe Gemeinde,
    meine Ausbildung zum Prädikanten beinhaltet unter anderem die selbständige Planung, Organisation und Durchführung eines sogenannten Werkstatt-Gottesdienstes.

    Herzlich lade ich Sie und euch zum Werkstatt-Gottesdienst
    am 2. Advent, den 04.12.2022, um 10:30 Uhr
    in die Dorfkirche ein.

    Musikalisch wird der Gottesdienst durch die Bläser des Posaunenchors Reinberg-Brandshagen, sowie Valerie Hundt an der Orgel begleitet.

    Ich freue mich sehr, Sie und Euch als Gast zu begrüßen.

    Viele Grüße
    Christian Moestchen

  • Adventsmusik 2022

    Am Vorabend des 2. Advent, am Samstag, den 3. Dezember, ist um 16:00 Uhr  der Posaunenchor in der Kirche Reinkenhagen zu Gast.

    Am Sonntag, den 4. Dezember, findet in der Kirche Brandshagen die traditionelle Adventsmusik mit dem Posaunenchor Brandshagen-Reinberg, dem Marienchor Brandshagen und dem Kinderchor statt.
    Beginn ist um 16:00 Uhr.

  • Einladung zum Pilgertag

    Rundweg über Mannhagen (14 km)

    Für alle, die es diesem Jahr nicht geschafft haben und schon immer mal dabei sein wollten, genauso wie alle, die immer wieder gerne dabei sind.

    Herzlich Einladung zum Pilgertag am 9. Dezember 2022 auf dem Rundweg über Mannhagen (14 km). Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an der Kapelle Jager.

    Infos gibt es bei Sabine Petters unter Tel.: .
    Über eine Anmeldung unter freue ich mich, aber auch spontane Gäste sind willkommen.

    Viele Grüße
    Sabine Petters

  • Einladung zum Martinsfest

    Liebe Kinder, sehr geehrte Eltern,
    die Kirchengemeinde Reinberg und die Kita „Wirbelwind“ laden Sie herzlich zum Martinsfest am 11.11.2022 um 17:00 Uhr ein.

    Beginnen werden wir mit einem Anspiel in der Reinberger Kirche. Musikalisch begleitet uns der Posaunenchor.

    Im Anschluss wird es einen Laternenumzug und danach wird es Tee zum Aufwärmen, sowie Martinshörnchen zum Teilen in der Pfarrscheune geben.

    Um eine Spende wird für den Deutsch- Afrikanischen- Verein gebeten. Dieser setzt sich schon viele Jahre für notleidende Kinder in Togo/Afrika ein. Information dazu werden in der Pfarrscheune Reinberg bereitliegen!

    Wir freuen uns, diese Veranstaltung durchführen zu können und bitten Sie auf Abstands- und Hygieneregeln zu achten!

    Herzliche Grüße
    Ihre Gemeindepädagogin Petra Bohl

  • Nacht der Lichter – Taizé-Gebet

    Abends, im Dunkeln, wenn die Kirche vor allem durch Kerzen erleuchtet ist, da ist die Stimmung eine ganz besondere.

    In der „Nacht der Lichter“ können wir diese besondere Atmosphäre miteinander teilen.
    Der Gottesdienst ist geprägt durch kurze Lesungen, Gebete, Stille und durch die schlichten Gesänge aus
    Taizé. Die Wiederholungsgesänge können helfen, innerlich zur Ruhe zu kommen und zum Gebet zu finden.

    Bitte ziehen Sie sich warm an!

    Nacht der Lichter - Taizé-Gebet - "Kirchen am Sund"
  • Deutsch als Fremdsprache

    Herzliche Einladung zum nächsten Ofengespräch, am 27.10.2022, um 19:00 Uhr im Alten Pfarrhaus Brandshagen.


    Was ist besonders schwierig, wenn chinesische Kinder Deutsch lernen, und welche Prüfung müssen Schülerinnen in Usbekistan ablegen, wenn sie in Deutschland studieren wollen? Barbara Damboldt war fünf Jahre in China als Lehrerin tätig und sechs Jahre in Usbekistan Fachberaterin der ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) für Deutsch. Sie wird uns von ihren vielfältigen Erfahrungen und vom Leben in Asien berichten

    Deutsch als Fremdsprache - "Kirchen am Sund"
    Bildunterschrift: Barbara Damboldt in Bukhara, Usbekistan. Foto: Damboldt
  • „Wilde Etüden – zarte Gesänge“

    Liebe Gemeinde,
    recht herzlich laden wir Sie am Samstag, den 22. Oktober 2022, um 19 Uhr zum Konzert mit Thomas Putensen in die Kirche Horst ein.

    Thomas Putensen spielt und singt Orgel -und Klavierlieder, u.a.  von Holger Biege, Manfred Krug, Klaus-Renft-Combo, Johann Sebastian Bach und eigene Songs und Kompositionen.

    "Wilde Etüden - zarte Gesänge" - "Kirchen am Sund"
  • Duo ZAZA – Musik für Orgel und Saxofon

    Liebe Gemeinde,
    recht herzlich laden wir Sie am Sonntag, den 16. Oktober 2022, um 17 Uhr zum Konzert mit dem Duo Zaza in die Kirche Horst ein.

    DUO ZAZA
    – das sind Philipp Standera (Orgel) und Florian Palowski (Saxofon). Nach diversen musikalischen
    Projekten während und nach ihrer gemeinsamen Studienzeit präsentieren sie nun ihr neuestes
    Programm!
    Ihr Ziel ist es, mit ihrem Duo zeitgenössische Popularmusik in Kirchen zu bringen, Stilistiken, die
    dort nicht zu Hause sind, aber denen sie dort ein Zuhause geben wollen.
    Im Fokus stehen Kompositionen aus den Bereichen Jazz, Pop und Filmmusik, vielfach
    „gewürzt“ mit eigenen Improvisationen – ein bunter Genremix, der für jeden etwas bereithält!
    Im Konzert erklingt Musik unter anderem von Pat Metheny, Sting, Charlie Parker und Bob
    Marley.
    Moderne Klänge in alten Gemäuern! – Seien Sie gespannt auf ein Konzert, in dem für Kirchen
    unübliche Rhythmen, Harmonien und Melodien zu hören sein werden!

    Duo ZAZA - Musik für Orgel und Saxofon - "Kirchen am Sund"