Ostern in Bildern

„Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in Finsternis, sondern das Licht des Lebens haben.“

Mitten in den Ängsten und Unsicherheiten dieser Zeit feiern wir dieses Jahr Ostern. Wir hören und lesen von dem Licht, das in die Finsternis scheint – auch in unsere Unruhe und die Ängste und Sorgen, die uns bewegen.

Als Zeichen der Verbundenheit auch in der Trennung, als Zeichen des Vertrauens auf das Licht Christi konnte man sich am Ostersonntag an allen Gottesdienstorten das Osterlicht abholen und mit nach Hause nehmen.

So leuchtet an vielen Orten und in vielen Häusern das Osterlicht; so feiern wir diese Osterzeit getrennt und doch verbunden.

Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja!“

„Ostersteine“ – #stärkeralsdertod – suchen, finden, weitergeben

„Wer wälzt uns den Stein von des Grabes Tür?“ fragen die Frauen am Ostermorgen. Doch als sie vor dem Grab stehen, ist der Stein schon längst weggerollt und das Grab ist leer. Der weggerollte Stein wird zum Symbol dafür, dass Gottes Liebe stärker ist als der Tod.

In unserer Region gibt es deshalb seit einigen Tagen Ostersteine zu finden. Als kleine Hoffnungsschimmer, als Erinnerungen an Gottes Nähe und Liebe. Zum Suchen, Finden und Weitergeben.

Die Aktion wurde von „Kirche im Dialog“ ins Leben gerufen und ist noch lange nicht vorbei. So wie auch die Osterzeit noch bis Pfingsten andauert. Die Bilder, die wir hier veröffentlichen, sind auch noch lange nicht alle Steine, die in der Region schon gefunden wurden. Machen Sie sich doch selbst auf die Suche oder bemalen Sie einen eigenen Stein, der von Anderen gefunden und weitergegeben werden kann.

Die Ostersteine waren allerdings nicht die einzige Hoffnungs-Aktion, die am Osterfest stattgefunden hat.

In Reinberg haben viele Kinder und Familien unter dem Motto „Alles-wird-gut“ bunte Regenbogen- und Osterbilder aufgehängt.

Ebenso gab es eine Anleitung für das Bauen eines Ostergartens. Über mehrere Tage hinweg wurde so die Ostergeschichte nachgebaut.